VideoWorkshop

Der globalista VideoWorkshop zum Thema „Entwicklungspolitisches Engagement in Interviews“ wird vom 06.04.-08.04.2018 in Münster stattfinden.

Bei dem VideoWorkshop werden wir mit den Teilnehmenden kurze Clips zu entwicklungspolitischen Themen und Engagement-Möglichkeiten produzieren. Die Teilnehmenden werden selbst drehen und einen Input in Schnitttechnik sowie Bild und Ton bekommen.

Ziel ist, die Teilnehmenden dabei zu unterstützen bzw. zu qualifizieren, dass sie eigene kleine Videoclips mit entwicklungspolitischen Themen produzieren und veröffentlichen können und so zu Multiplikator*innen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit werden.
Eingeladen sind Interessierte an:

  • Entwicklungspolitische Themen, Themen der global nachhaltigen Entwicklung und/oder Engagement-Möglichkeiten nach dem weltwärts-Jahr und/oder weltwärts
  • Techniken des Videodrehs und –schnitts
  • Vermittlungsformen zu Bild und Video
  • Entwicklung und Umsetzung eigener Veranstaltungsideen

Themen der Videoclips:

  1. Crowdfunding Video für einen Verein
  2. Süd-Nord Austausch (Interview mit einem Freiwilligen)
  3. Ängste der Eltern im Bezug auf das weltwärts-Jahr

Es wird ein toller und kompetenter Referent kommen – Sebastian Wolligandt, Fotojournalist und Mediengestalter in Bild und Ton.

Die Unterkunfts- und Verpflegungskosten werden übernommen. Die Teilnahmegebühr beträgt 30€. Fahrtkosten werden bis zu 30€ erstattet.

Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort bis zum 01.03.2018 möglich.


Bilder vom letzten Seminar